+++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++

Backe, backe altraverse-Plätzchen

kekse-2021-gesamt-02h4dW1Mv1CMTAfDas Jahr neigt sich dem Ende entgegen und Weihnachten steht vor der Tür. Für uns bedeutet das: es ist wieder an der Zeit, Plätzchen zu backen!

Natürlich haben wir wieder unsere Zeit in der Backstube genutzt, um Butterplätzchen und Zimtsterne zu kreieren, die an unsere Serien angelehnt sind. So haben wir zum Beispiel eine kleine Armee aus Schleimen gebacken, passend zu Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt, Ich habe 300 Jahre lang Schleim getötet und aus Versehen das höchste Level erreicht sowie unseren Neustart Mein Isekai-Leben – Mit der Hilfe von Schleimen zum mächtigsten Magier einer anderen Welt.

Mit dabei sind auch die Goldfische aus Shibuya Goldfish, die süßen Flauschbälle aus Wie es Miss Beelzebub gefällt, Schuhschnabel-Köpfe aus Shangri-La Frontier und Shojo★Stars-Zimtsterne. Aus Vorfreude auf Rooster Fighter, der im März 2022 startet, gab es auch entschlossen dreinblickende Kampfhähne!

In der Galerie unten findet ihr ein paar Einblicke hinter die Kulissen unserer Back-Aktion. Die verwendeten Rezepte sind übrigens vegan, was auch den Vorteil hat, dass man bedenkenlos vom Teig naschen kann :D

Der bunte Zuckerguss ist schnell mit Puderzucker und ein wenig Wasser angemischt. Dabei ist es anfangs etwas schwierig, das richtige Mischverhältnis zu finden, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Ist das geschafft, kann man den Zuckerguss nach Belieben mit Lebensmittelfarbe oder natürlichen Farbstoffen (z.B. aus Beeren) einfärben und die Kekse damit verzieren.

Mit viel Geduld und etwas Geschick lassen sich so auch tolle Muster und Gesichter auf die Plätzchen malen. Je nach Detailgrad helfen dabei eine spitze Messerspitze oder ein Zahnstocher.

Falls ihr nun selber Lust bekommen habt, leckere Plätzchen zu backen, findet ihr hier die Zutaten und Rezepte, die wir benutzt haben. Schickt uns gerne Fotos von euren Kreationen oder verlinkt uns auf Social Media!

Zimtsterne (vegan), für ca. 30 Stück
100 g Puderzucker
100 g Gemahlene Haselnüsse
100 g Gemahlene Mandeln
1 Orange abgeriebene Orangenschale
65 ml Orangensaft frisch gepresst
1 EL Zimt
Hier geht's zum Rezept

Butterplätzchen (vegan), für ca. 40 Stück
300 g Mehl
200 g Margarine
100 g Puderzucker (normaler Zucker geht auch)
1 Tüte Vanillezucker
1 Prise Salz
Hier geht's zum Rezept

 

Wir wünschen fröhliches Backen!