+++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++ +++ Versandkostenfreie Wochen: Wir feiern 25 Bände Schleim und schenken euch deshalb vom 3. bis 16. Juni 2024 die Versandkosten! +++

Künstler-Workshop bei altraverse

Wer schon einmal mit Verlagsleiter Jo Kaps gesprochen hat, der weiß, wie sehr ihm die deutschsprachigen Projekte unseres Verlags am Herzen liegen und dass er sich sehr dafür einsetzt, diese auf dem deutschen Mangamarkt zu fördern. Um neue Strategien zu besprechen und den Austausch untereinander zu fördern, haben wir einige unserer Künstlerinnen am 20. und 21. Februar zu einem Workshop nach Hamburg eingeladen.

Mit dabei waren diesmal (von links nach rechts) die Mangaka hinter Green GardenSozan Coskun, die #plüschmond-Autorin Horrorkissen, Ban und Gin Zarbo, unser Verlagsleiter Joachim Kaps, Gastreferentin Anne Pätzke und Racami.

Während des Workshops hatten die Künstlerinnen die Möglichkeit, sich persönlich kennenzulernen und einander ihre Projekte vorzustellen. Gleichzeitig wurde nach Ideen gesucht, wie wir uns mit den Autorinnen, aber auch die Autorinnen untereinander sich besser vernetzen können und so noch mehr Aufmerksamkeit auf die lokale Manga-Produktion lenken zu können.

Neben diesem Austausch über die Projekte gab es auch einiges zu lernen: Anne Pätzke, eine der Artists hinter Anna Blue - Off the Record, hielt als Gastreferentin einen interaktiven Vortrag zum Thema Social Media und Merchandise. Ziel war es, die verschiedenen Social-Media-Plattformen und ihre Funktionsweisen näherzubringen und Ideen für Illustrationen und Produkte zu sammeln, die sich in Zukunft für das jeweilige Werk als individuelles Merchandise umsetzen lassen.

Der Workshop wurde gut angenommen und hat einige unserer Autorinnen besonders stark inspiriert. Ihr dürft gespannt sein, was für Neuigkeiten und Aktionen sie in Zukunft sowohl online als auch offline für euch bereithalten!

Horrorkissen Twitter | Instagram
Sozan Coskun Twitter | Instagram
Gin Zarbo Twitter | Instagram
Ban Zarbo Twitter | Instagram
Racami Twitter | Instagram
Anne Pätzke TwitterInstagram