Lieb mich noch, bevor du stirbst, Band 01

Lieb mich noch, bevor du stirbst, Band 01
7,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Kosten für Versand und Verpackung

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

  • AV-978-3-96358-335-3
  • 978-3-96358-335-3
  • 185mm x 120mm
  • 192
  • 160 g
  • sora
  • 13+
  • Softcover
  • Romance
  • Manga
  • 1. Auflage
Nachdem ihr das Herz gebrochen wurde, will Mikoto vom Schuldach springen. Glücklicherweise ist... mehr
Lieb mich noch, bevor du stirbst, Band 01

Nachdem ihr das Herz gebrochen wurde, will Mikoto vom Schuldach springen. Glücklicherweise ist ihr Lehrer Jin Haiba ganz zufällig zur Stelle, um sie davon abzuhalten. »Lieb mich noch, bevor du stirbst«, bittet er sie in seiner saloppen Art – aber soll sie sich auf dieses Angebot wirklich einlassen?

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

"Lieb mich noch, bevor du stirbst, Band 01"

28.11.2019

Ich habe mich schockverliebt in diesen Manga!

Ich bin total begeistert von dem Manga! Die Zeichnungen sind wunderschön und konnten mich von der ersten Seite an überzeugen.

Der Manga beginnt damit, dass Mikoto auf dem Schuldach steht und springen will. Sie hat dem Jungen den sie toll findet ihre Liebe gestanden, doch dieser konnte ihre Liebe nicht erwidern. Auch denkt sie, dass niemand sie vermissen würde, wenn sie nicht mehr da wäre.
Doch ihr junger Lehrer Jin Haiba hält sie davon ab und bittet sie darum: „Lieb mich noch, bevor du stirbst.“
Erst glaubt Mikoto ihm nicht, sie hält nicht sonderlich viel von ihrem Lehrer, da er sich von seinen Schülern auf der Nase rumtanzen lässt. Doch kann Jin sie überraschen, da er ihr mehrere Gründe und Situationen näher bringt, in denen er sich in sie verliebt hat – und diese Situationen fand nicht nur Mikoto überzeugend. Seit dem fragt sie sich, ob an dem was dran ist, was ihr Lehrer ihr erzählt hat.
Seit dem Tag auf dem Schuldacht scheint es so, als wäre es Haibas Aufgabe, Mikoto näher zu kommen und sie gleichzeitig vor brenzligen Situationen (die eigentlich gar keine mehr waren) zu beschützen.
Ich fand die Thematik spannend und war auf die Umsetzung gespannt und ich muss ehrlich sagen, auf so etwas war ich nicht vorbereitet. Der Manga ist ernst, lustig, zeigt Tiefen und gleichzeitig nimmt er einiges auf die Schippe. Was mir besonders gut gefallen hat war die Charakter Zusammenstellung: Mikoto ist eher ruhig, in sich gekehrt, fleißig und hat keine Freunde.
Jin Haiba ist Lehrer, Raucher, durchtrieben und man hat das Gefühl, als hätte er trotz seiner saloppen Art alles im Griff.
Ich kann den Manga wirklich nur empfehlen! Er hat alles und ist richtig gut umgesetzt. Ich habe ihn mittlerweile schon das zweite Mal gelesen und freue mich auf die Fortsetzung!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen