Tomb Raider King, Band 01

Tomb Raider King, Band 01
16,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Kosten für Versand und Verpackung

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

  • AV-978-3-7539-0966-0
  • altraverse
  • 978-3-7539-0966-0
  • 210mm x 149mm
  • 272
  • 457 g
  • SAN.G / Yuns / 3B2S
  • 15+
  • Großformat, Softcover, Vollfarbe
  • Fantasy
  • Webtoon
Als plötzlich aus dem Nichts mysteriöse Grabstätten auftauchen, entsteht ein neues Berufsfeld:... mehr
Tomb Raider King, Band 01

Als plötzlich aus dem Nichts mysteriöse Grabstätten auftauchen, entsteht ein neues Berufsfeld: Grabräuber. Joo-Heon Seo ist einer von ihnen und damit ist es seine Aufgabe, in die Grabstätten einzudringen und die mächtigen und gleichzeitig wertvollen Relikte, die in ihnen schlummern, zu bergen. Eines Tages wird Joo-Heon allerdings von seinem Chef verraten und stirbt. Doch anstatt im Reich der Toten zu erwachen, schlägt er fünfzehn Jahre in der Vergangenheit seine Augen wieder auf.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

"Tomb Raider King, Band 01"

08.02.2023

Actionreicher, witziger & charmanter Auftakt

In der Menschenwelt tauchen eines Tages mysteriöse Grabstätten auf, in denen besondere Relikte zu finden sind. Umso wertvoller das Relikt, desto stärker die Macht, die von ihm ausgeht. Von einem machtgierigen Unternehmen ausgebeutet wird Joo-Heon in eine gefährliche Grabstätte geschickt, dort von einem Relikt vorm Tode verschont & 15 Jahre zurück in die Vergangenheit katapultiert – sein Wissen rund um die wertvollen Gegenstände hat er behalten…

Joo-Heon ist ein Protagonist, der unerwartet die Chance erhält, sozialgesellschaftlich aufsteigen zu können, und der dabei von einem rätselhaften Spielsystem begleitet wird. Na, klingelt’s da bei euch? Es fällt mir unheimlich schwer, keine Parallelen zu Solo Leveling zu ziehen. Der erste Band von Tomb Raider King liest sich wie eine abgewandelte Version der Geschichte rund um unseren Helden Jin-Woo.

Auch wenn es einige Gemeinsamkeiten gibt, so schafft es Tomb Raider King für sich allein zu stehen und eigene Leseanreize zu setzen. Vor allem der eingestreute Humor ist mir hier besonders aufgefallen. Die Eingangsszene hat zunächst noch einen düsteren Ton angeschlagen, der sich auch durch die Handlung hindurch gezogen hat, jedoch von der Komik aufgelockert wurde und der Erzählung somit eine gewisse Leichtigkeit verlieh.

Bereits im ersten Band werden verschiedene Handlungsstränge angerissen, die Lust auf mehr machen. Inwieweit Joo-Heon noch die Zukunft beeinflussen wird, ob er treue Mitstreitende finden kann & inwieweit die Welt in 15 Jahren aussieht: Meine Neugierde ist hoch!

Wer bereits Solo Leveling mochte, wird sich hiermit sicherlich auch anfreunden können – und vice versa. :)

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Zuletzt angesehen