Küss den Kater!, Band 02

Küss den Kater!, Band 02
7,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Kosten für Versand und Verpackung

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

  • AV-978-3-7539-0368-2
  • 978-3-7539-0368-2
  • 19.04.2022
  • 185mm x 128mm
  • 160
  • 129 g
  • Miko Senri
  • 13+
  • Softcover
  • Romance
  • Manga
Erina und Kou gewöhnen sich so langsam an ihr gemeinsames Leben unter einem Dach und die neue... mehr
Küss den Kater!, Band 02

Erina und Kou gewöhnen sich so langsam an ihr gemeinsames Leben unter einem Dach und die neue Haustierbesitzerin entwickelt immer mehr Spaß daran, ihren Kater zu necken. Er ist aber auch zu süß! Doch vielleicht sollte sie ein bisschen vorsichtiger sein, denn Kous Reaktionen sind unvorhersehbar! Erina muss noch viel über die Natur von Katzen lernen …

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

"Küss den Kater!, Band 02"

23.06.2022

Klassischer feel good read für zwischendurch

Mit dem ersten Band hatte ich einige kleinere Schwierigkeiten beim Lesen gehabt. Die Fortsetzung hat mich da bereits besser an die Hand genommen und mich leichter durch die Geschichte geführt.

Band 2 besaß eine angenehmere Dynamik und lies sich flüssiger lesen. Die Kapitel wurden spannend unspannend erzählt, aber genau in dieser Leichtigkeit liegt die Stärke des Werkes. Bislang verfolgt die Erzählung zwar einen roten Faden, besitzt gleichzeitig aber auch etwas Episodenhaftes. Diese Kombination macht den Titel angenehm kurzweilig.

Während im ersten Band romantische Szenen eher untergingen, kommen sie nun durch das etwas langsamere Tempo beziehungsweise die geringeren inhaltlichen Ereignisse besser zur Geltung. Humoristische Anteile verleihen der Handlung einen gewissen Charme, drängen sich aber nicht zu sehr in den Vordergrund. Erinas fanatische Katzenliebe sorgt weiterhin für Freude beim Lesen und lädt hier und dort zum Schmunzeln ein.

So ganz werde ich mit Erina aber nicht warm. Ihre leicht zickige Art stört mich, gleichzeitig werde ich aber von ihren süßen Katzenreaktionen unterhalten. Braucht vielleicht einfach noch ein paar Bände, bis wir uns anfreunden. Kou hingegen habe ich bereits in mein Herz geschlossen. Er ist der klassische mysteriöse Schwarm, dessen Gefühle im ersten Moment schwieriger zu lesen sind.

Küss den Kater ist definitiv ein niedlicher Zeitvertreib für zwischendurch. Nichts Aufregendes, aber für die gelegentliche Portion Shojo-Romance im Slice-of-Life-Format genau das Richtige.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen