Solo Leveling Roman, Band 01

Solo Leveling Roman, Band 01
24,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Kosten für Versand und Verpackung

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

  • AV-978-3-96358-716-0
  • 978-3-96358-716-0
  • 210mm x 148mm
  • 368
  • 537 g
  • Chugong
  • 15+
  • Großformat, Hardcover
  • Fantasy
  • Roman
  • 1. Auflage
Als Portale begannen, die Welt mit Dungeons voller Monstern zu verbinden, sind Menschen mit... mehr
Solo Leveling Roman, Band 01

Als Portale begannen, die Welt mit Dungeons voller Monstern zu verbinden, sind Menschen mit speziellen Fähigkeiten erwacht. Sie sind als Hunter bekannt und ihre Aufgabe ist es, die Dungeons unschädlich zu machen, bevor ihre Bewohner in die Welt eindringen können.

Jin-Woo Sung ist einer von ihnen, aber er wird von seinen Kollegen immer nur als Schwächling bezeichnet. Während eines Auftrags stolpert er mit seiner Gruppe in eine Falle. Sein Tod scheint unausweichlich, doch plötzlich erwacht eine Kraft in ihm: die Kraft des Levelns.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

"Solo Leveling Roman, Band 01"

14.04.2021

Grandioser Auftakt

Normalerweise greife ich eher selten zur Romanvorlage, wollte aber dieser hier eine Chance geben, da mich die Welt von Solo Leveling unheimlich begeistert!

Im direkten Vergleich zum Manhwa sind mir sofort die romaneigenen Qualitäten ins Auge gefallen: Gedankengänge, Handlungsverläufe und figurenspezifische Charakteristika werden viel detailgenauer beschrieben. Die Welt wurde dadurch für mich greifbarer. Selbst bei den Kampfszenen haben mir die Bilder keineswegs gefehlt, durch das Lesen konnte ich mir meine eigenen erschaffen.

Der Duktus stellt kein literarisches Meisterwerk dar, aber durch die Komplexität der Welt erscheint gerade ein einfacher Schreibstil von Vorteil zu sein, als dass er das Geschehen leicht verständlich an Leser:innen weitergibt und der Lesefluss so nicht ins Stocken geräht. Entgegen des Manhwas muss ich gestehen, dass Jin-Woo hier doch sehr unsympathisch auf mich wirkte, wohingegen ich von Jin-Ho das Gegenteil behaupten kann. Denn den fand äußerst witzig!

Der Roman deckt ungefähr die Geschichte bis zur Hälfte des zweiten Manhwa-Bandes ab und dürfte für den eigenen Geldbeutel eine gute Alternative darstellen. Zudem ist die Aufmachung sehr schön: das Buch kommt mit einem dünnen Papierumschlag daher und besitzt ein eigenes Leseband - sagt also Tschüss zur Lesezeichen-Suche! Hier und da haben sich einige Rechtschreibfehler eingeschlichen, die sich gerade gegen Ende gehäuft haben. Alles in allem hat's mich aber nicht gestört.

Müsste ich mich zwischen Roman und Manhwa entscheiden, würde meine Wahl auf Ersteres fallen.

04.04.2021

Ein richtiges Lesevergnügen

Ich konnte das Erscheinen gar nicht mehr erwarten und wurde auch nicht enttäuscht. Bevor ich aber mein Lesefieber befriedigen konnte, musste ich das neue Schutzbändchen entfernen, welches altraverse entworfen hat, um Plastik zu sparen. Ich bin begeistert! ? Erst einmal weil ich den Umweltaspekt super finde und weil es auch einwandfrei ab ging. Der wunderschöne Einband wurde nicht beschädigt.
.
Die Schriftgröße ist wunderbar und durch das großzügige Setzen von Absätzen, wird so ein harmonisch und augenfreundlicher Lesespaß ermöglicht.
Zudem wird auch dem Statusfeldern immer genug Platz eingeräumt.
.
Für die, die wie ich auch noch das Manhwa lesen Roman Band 1 umfasst nicht ganz die ersten 3 Manhwa (das letzte Kapitel fehlt). Ich hatte ab und an im Manhwa das Gefühl, dass etwas fehlte. Diese Lücken wurden jetzt geschlossen und fehlende Level Ups ergänzt.

Ich freue mich riesig auf Band 2

27.03.2021

Großartig, kurzweilig, aber mit Druckfehlern

Vorweg: ich habe die Manhwa-Version nicht gelesen. Die Story war also völlig neu für mich.

Ich bin inzwischen seit Jahrzehnten Manga und Manhwa Fan. Ich interessiere mich für jede Art von Neuerscheinung. Aber besonders das Thema Light Novels und Romanvorlagen zu Mangas/Manhwas beschäftigt mich immer schon. Ich war bei Tokyopop "Gefesselt in Liebe", ich habe bei Carlsen "Only the Ringfinger knows" gelesen und bin bei Altraverse unmittelbar auf die LightNovels zum Schleim aufmerksam geworden. Ich möchte dieses Medium aktiv unterstützen, da es eine tolle Ergänzung eines ohnehin tollen Comic-Universums darstellt. So war es für mich gar keine Frage, dass ich mir die Romane zu Solo Leveling kaufen werde. Der erste Band hat sich für meine Begriffe langsam gelesen am Start, ich brauchte 30-40 Seiten um wirklich klarzukommen. Auch auf Seite 200 stolperte ich teilweise noch über die ungewöhnlichen (weil koreanischen) Namen. Aber die Story hat mich von Anfang an gefesselt. Zudem ist die Aufmachung mit Schutzumschlag und Goldveredelung, sowie Farbschnitt absolut sehenswert.

Tja, warum dann nur 9 von 10 Punkten? Es wirkt vielleicht etwas mäkelig, aber es gibt wirklich viele Rechtschreibfehler, oder Wörter sind in der falschen grammatikalischen Form. So "viel" dem Protagonisten etwas auf zum Beispiel. Ich würde mir wünschen, dass der zweite Band da in Sachen Rechtschreibung qualitativ mit der Aufmachung mithalten kann.

Kurz: Altraverse hat sich einen dicken Fisch an Land geholt, ich bleibe definitiv am Ball, auch für den stolzen Preis. Aber dafür kriegt man auch etwas geboten, sowohl inhaltlich, als auch äußerlich. Das Extra "Rechtschreibfehler" hätte ich aber nicht gebraucht

25.03.2021

Bitte kontrolllesen

Meiner Meinung nach eine spannende und lesenswerte Geschichte. Auch die Übersetzung ins Deutsche finde ich gut gelungen.
Allerdings wünsche ich mir für die kommenden Bände eine bessere Kontrolle des Inhalts.
Mein Tipp: Wartet auf die korrigierte 2. Ausgabe.
In der 1. Ausgabe gab es nicht nur einpaar Inhaltliche Fehler sondern überraschend viele gramatikalische Fehler, die zumindest ich sehr nervig fand.
Alles in allem hat es mir aber sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen und ich freu mich schon auf die Fortsetzungen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Adou, Band 02 Adou, Band 02
10,00 € *
Zuletzt angesehen