Demon Tune, Band 01

Demon Tune, Band 01
7,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Kosten für Versand und Verpackung

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

  • AV-978-3-96358-299-8
  • 978-3-96358-299-8
  • 185mm x 120mm
  • 208
  • 190 g
  • Yuuki Kodama
  • 13+
  • Softcover
  • Fantasy
  • Manga
  • 1. Auflage
  • Mit Sammelfigur in der Erstauflage!
Wizard City, eine Stadt, die niemanden willkommen heißt, aber auch niemanden abweist. Die süße... mehr
Demon Tune, Band 01

Wizard City, eine Stadt, die niemanden willkommen heißt, aber auch niemanden abweist. Die süße Fee Flan ist hier, um sich einen lebenslangen Traum zu erfüllen, findet sich jedoch bald in den Händen von schmierigen Gangstern wieder. In ihrer Gefangenschaft trifft sie auf den jungen Ninja Koyukimaru. Gemeinsam gelingt den beiden die Flucht. Das ist der Beginn des Kampfes dieses ungleichen Duos gegen die Dunkelheit, die sich immer weiter in der Stadt ausbreitet.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

"Demon Tune, Band 01"

14.10.2019

Actionreich und ausgefallen

Inhalt: Die Stadt der Sünde, Wizard City. Hier haben die Gangster, die Drogen und die Dämonen das Sagen. In dieser Stadt möchte auch die unwissende Fee, Flan ihr neues Leben in vollen Zügen genießen; doch sie wird von zwielichtigen Typen in den Club "Neverland" verschleppt. Feenstaub ist nämlich ein wichtiger Bestandteil der Droge "Wendy", die im Club hergestellt und verkauft wird.

Doch zu ihrer größten Überraschung sind die Typen nicht an ihrem Feenstaub interessiert, sondern viel mehr an ihrer Magie. Ihre Aufgabe besteht darin, einen halbtot geprügelten Jungen zu heilen. Immer und immer wieder...
Sofort erkennt Flan, dass irgendwas nicht stimmt und tut sich mit dem Jungen zusammen. Sie entkommen zwar aus der Gefangenschaft, doch nun ist die ganze Stadt hinter ihnen her.
Der Junge Koyukimaru hat nämlich etwas, was alle wollen...

Meine Meinung:
Altraverse hat uns erneut einen actionreichen und ausgefallenen Manga nach Deutschland gebracht.

Die Geschichte ist irgendwie eine Mischung aus Sin City und Peter Pan...auf Drogen...
Sie geht rasant voran, sie ist verrückt und hat etliche Actionszenen zu bieten.

Der Zeichenstil ist vereinfacht, etwas comicmäßig, gibt aber zusammen mit dem starken Schwarz-Weiß-Kontrast die düstere Atmosphäre des Mangas sehr gut zurück.

Wenn ihr auf der Suche nach etwas Verrücktem seid, ist dies euer Manga!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

éclair bleue éclair bleue
12,00 € *
éclair blanche éclair blanche
12,00 € *
Zuletzt angesehen