Der Schleim-Reiseführer in das Land der Dämonen, Band 01

Der Schleim-Reiseführer in das Land der Dämonen, Band 01
7,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Kosten für Versand und Verpackung

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

  • AV-978-3-96358-497-8
  • 978-3-96358-497-8
  • 185mm x 128mm
  • 160
  • 143 g
  • Fuse, Sho Okagiri, Mitz Vah
  • 13+
  • Softcover
  • Fantasy
  • Manga
  • 1. Auflage
Das aufgeweckte Hasenmensch-Mädchen Flamea reist für sein Leben gern. Diesmal hat es sie in das... mehr
Der Schleim-Reiseführer in das Land der Dämonen, Band 01

Das aufgeweckte Hasenmensch-Mädchen Flamea reist für sein Leben gern. Diesmal hat es sie in das wundersame Land der Dämonen, den Bundesstaat Jura-Tempest, verschlagen. Als der Anführer des Landes, der Schleim Rimuru Tempest, von ihrem Besuch Wind bekommt, bestellt er sie gleich zu sich, denn er hat eine ganz besondere Aufgabe für sie.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

"Der Schleim-Reiseführer in das Land der Dämonen, Band 01"

29.08.2020

Wunderbar?

Schon das Cover verzückt mit einem Herrlich süßen Bild von dem Hasenmädchen Flamea und meinem Lieblingsschleim Rimuru?

Ganz Ehrlich, wenn es so einen Ort geben würde dann müsste ich wohl meine Hobbys alle aufgeben um so viel Urlaub wie möglich dort zu machen?
Wir lernen sehr viel von Tempest kennen, wie z.b. das leckere Essen, die Kleidergeschäfte, die Schmiede, oder auch mein absoluter Favorit...das Labyrinth??
Wenn ich dort leben könnte wäre ich durch die Köstlichkeiten sicher ein Kugelrunder Abenteurer der im Labyrinth die Gegner einfach nur platt rollt xD

Den Zeichenstil finde ich sogar leicht besser in Szene gesetzt als bei der Hauptreihe, oder der Fokus liegt einfach mehr auf Großaufnahmen und Sweetiness?
Aufjedenfall erweckt es in mir ein Gefühl des Wohlbefindens?
Wir werden regelrecht in die Handlung reingeworfen?
Der Humor ist herrlich leichtfüßig und wirkt auch nicht künstlich erzwungen oder übertrieben.
Es ist eine gut gelungene Ergänzung zur Hauptreihe geworden die man sich als Fan nicht entgehen lassen sollte?

Das einzigste was mir negativ auffiel war das man ein bisschen gespoilert wird.
Für mich war das allerdings nicht weiter schlimm, im Gegenteil, ich freue mich schon darauf es in der Haupthandlung zu erleben und da bin ich hoffentlich nicht der einzigste oder??
Was würdet ihr gern in der Stadt Rimuru anstellen?

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen