King in a Lab Coat, Band 01

King in a Lab Coat, Band 01
7,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Kosten für Versand und Verpackung

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage**

  • AV-978-3-96358-208-0
  • 978-3-96358-208-0
  • 185mm x 128mm
  • 184
  • 166 g
  • Retsu Ayase
  • 13+
  • Softcover
  • Mystery
  • Manga
  • 2. Auflage
In einem abgelegenen Forschungslabor lebt eine seltsame Gruppe von Wissenschaftlern, angeführt... mehr
King in a Lab Coat, Band 01

In einem abgelegenen Forschungslabor lebt eine seltsame Gruppe von Wissenschaftlern, angeführt vom Sonderling Shiva. Als eines Tages ein Serienmörder an die Tür des King Lab klopft, ahnt er noch nicht, dass dessen Bewohner ihn schon bald in den Wahnsinn treiben werden ...

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

"King in a Lab Coat, Band 01"

28.02.2019

Eine schrille, unterhaltsame Geschichte mit makaberem Charme.

Der Zeichenstil ist gut und passt zur aufgedrehten, witzigen Story - diesen Manga verschlingt man regelrecht und kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Meine Empfehlung für alle, die einen etwas dunkleren Humor haben.

22.02.2019

Abgedreht und lustig

Das Cover ist traumhaft schön. Ich mag, dass es sogar richtig silbern verziert ist.
Die Figuren haben alle ihren eigenen Charme und sind einfach nur abgedreht. Ich bin sehr gespannt, wo sich die Geschichte hinentwickelt, vor allem den Plottwist, wie die Monster entstehen, habe ich nicht vorhergesehen.
Angenehme Kapitellänge, lässt sich einfach so weglesen.

21.02.2019

An sich ein guter manga, nur dass die einzelnen Kurzgeschichten so unausgereift sind ist schade.

Die wohl größte Stärke dieses Mangas sind die Hauptcharaktere. Bis zum heutigen Tag hab ich bewusst noch keine vergleichbaren gesehen.
Die Hauptperson Shiva King ist zwar auf der einen eine selbstverliebte Person, auf der anderen Seite hat sein Charakter jedoch so viele Details, dass er komplett anders wirkt. Ich möchte nicht wirklich weiter auf die Hauptcharaktere eingehen, da ansonsten vielleicht zu viel gespoilert wird. Die Nebencharaktere jedoch sind leider keineswegs ausgereift und existieren eigentlich nur, weil sie es müssen. Sehr schade, da der Cast ansonsten sehr gut ist.
2/3

Die Geschichte ist nichts besonderes, nicht ausgearbeitet oder im Gedächtnis bleibend. Wissenschaftler hat Humaoiden erfunden, die Baupläne wurden geklaut und jemand böses ist an die Pläne gekommen und erstellt eigene.
Nichts besonderes, aber auch nicht schlecht. Erfüllt seinen Zweck.
2/4

Die Zeichnungen sind größtenteils auch nichts besonderes, eigentlich nirgends. Auch dass oftmals keine Hintergründe, oder nur sehr leichte, existieren mach es nicht besser. Alles in allem aber sehr ansehnlich.
2/3

Der manga erfindet zwar von der Geschichte her das Blatt nicht neu, auch die Zeichnungen sind nichts besonderes, aber dafür sind die wichtigsten Charaktere eigentlich sehr schön ausgearbeitet. Alles in allem an sich eine Empfehlung, aber nur wenn man die Genre (Mystery, Splatter) mag.

20.02.2019

Coverkauf >.

Eine lustige und etwas makabre Geschichte. Eigentlich eine perfekte Mischung für einen guten Manga... Leider konnte mich der Band nicht ganz überzeugen.
Ich weiß, der ersten Band einer Reihe ist meistens nur dafür da die Charaktere und die Geschehnissen vorzustellen, aber irgendwie fehlt mir etwas.

Ich bin mit dem Manga nicht ganz unzufrieden, also werde ich mir auf jeden Fall den 2. Band holen. Mal sehen wie sie sich die Geschichte weiterentwickelt.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

éclair blanche éclair blanche
12,00 € *
Zuletzt angesehen